Address
304 North Cardinal
St. Dorchester Center, MA 02124

Work Hours
Monday to Friday: 7AM - 7PM
Weekend: 10AM - 5PM

KULTURTECHNIK KONTEXTEN

Wie man sich selbst und Systeme bewegt.

Subtext

Menschen

Jeder Mensch kann Kontexten für sich selbst erschließen und nutzen.

Themen

Startpunkt ist ein Thema, das umgesetzt werden soll.

Strukturen

Strukturen so zu bauen, dass sie für alle passen, dafür gibt es das Kontexten.

Die Probleme liegen nicht im einzelnen Menschen und genau genommen auch nicht in der Struktur an sich!

Die Probleme im 21. Jahrhundert entstehen in der Art und Weise der Zusammenführung von Menschen, Themen und Strukturen.

Diese Herausforderung kann der einzelne Mensch im Verbund mit dem anderen Menschen lösen. Wichtig ist, dass sich der Mensch auf den Weg zur Lösung einlässt und dass er selbst diesen Weg aktiv gestaltet.

Jeder Mensch soll die Möglichkeit haben, die Kompetenzen zu erwerben, Menschen, Themen und Strukturen so zu verbinden, dass er in Richtung Eigenwohl und Gemeinwohl gleichermaßen führen und lenken kann.

Auf einen Blick

Kontexten wurde ab 2012 für alle Ebenen des Menschseins entwickelt.

Der Ansatz besticht durch seine Einfachheit und Klarheit. Er wirkt verbindend, ist fundiert ausgearbeitet und damit wie geschaffen für die anstehenden Herausforderungen im 21. Jahrhundert.

Angebote für den Einstieg

WORKSHOPS

3 x 3 Stunden für den Einstieg

LESESTOFF

Bücher

BEGLEITUNG

Vom Ich zum Wir

COACHING

Individuell und in der Gruppe

Kontexten in den eigenen Lebensraum holen

Für sich und in der Gruppe

Für Unternehmen

Für Jugendliche und Erwachsene

KONTEXTEN BUCH

Jetzt erhältlich

Das erste Buch, das Kontexten in seinen Grundzügen beschreibt. Die einzelnen Teile sind kurz gehalten und bieten die Möglichkeit, den eigenen Gefühlen zu folgen und dem Gehirn Nahrung zu geben. Bilder laden zum Verweilen ein. Grafiken geben Übersicht auf einen Blick. 

EINE KURZE GESCHICHTE

Historie

2012 …

Der Einstieg ins Kontexten

1

Such Dir jemand Zweiten, mit dem Du über’s Kontexten sprichst. 

Das kann eine Kontexterin, ein Kontexter sein oder ein Mensch aus Deinem Umfeld, der schon mit dem Kontexten zu tun hatte.

2

Melde Dich zum nächsten 3 x 3 Workshop in Wien oder Salzburg an.

Aktuelle Termine findest Du hier oder Du fragst einfach nach einem individuellen Termin für Euren persönlichen Start.  

3

Bring Dein Interesse und – wenn vorhanden – ein Thema mit. 

Themen kommen von Innen oder von Außen, manchmal nacheinander, manchmal gleichzeitig, manchmal plötzlich, andere immer wieder.

Menschen und ihre Erfahrungen mit dem Kontexten

Mit dem Kontexten habe wir einen für alle Beteiligten optimalen und vor allem kooperativen Weg für die Neugestaltung des Unternehmens gehen können. Es hat bei uns für volles Kommitment in Bezug zu unserer Unternehmensvision gesorgt.
Maxine Mersi
Bäuerin
„Toll, auf welch unkonventionelle Art man mit sich in Kontakt treten kann.“
Fred Feuerstein
Physiotherapeut

Newsletter abonnieren

Du willst auf dem Laufenden bleiben?
Mit dem Newsletter erhältst Du News
aus der Kontexten Welt aus erster Hand.